Statuten

Verein 'Gerliker Chinder-Club'

1 Name, Wesen und Sitz

1.1 Der 'Gerliker Chinder-Club' Verein ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein im Sinne von Art. 60 ff des ZGB mit Sitz in Gerlikon.

1.2 Die nachstehenden Statuten sind aus Gründen der Einfachheit in der männlichen Form abgefasst und gelten sinngemäss auch für alle weiblichen Personen.

1.3 Dem Verein gehören Mitglieder beider Geschlechter an. Die Aufnahmebedingungen legt der Vorstand fest.

2 Zweck

2.1 Der Zweck des Vereins ist ein wöchentlicher Kleinkindertreff, individuelle Bastelanlässe, diverse Events für alle Kinder in und um Gerlikon. Es soll damit erreicht werden, dass sich die Kinder und Eltern von und um Gerlikon besser kennen lernen und somit das soziale Umfeld besser ausgebaut wird.

3 Mitgliedschaft, Haftung

3.1 Mitglied des Vereins ist, wer den Jahresbeitrag bezahlt. Familien müssen nur eine Mitgliedschaft einlösen.

3.2 Die Mitgliederversammlung setzt die Jahresbeiträge der Mitgliedern fest.

3.3 Für Schulden des Vereins haftet lediglich das Vereinsvermögen. Die persönliche Haftbarkeit der Mitglieder ist ausgeschlossen.

3.4 Der Austritt aus dem Verein ist in schriftlicher Form an den Präsidenten auf Ende des Vereinsjahres (per 31. Dezember) möglich. Wird der Jahresbeitrag nicht bezahlt, so erlischt die Mitgliedschaft in dem folgenden Kalenderjahr. Ausgetretene oder ausgeschlossene Mitglieder verlieren jeden Anspruch auf das Vereinsvermögen und den eingezahlten Mitgliederbeitrag.

4 Organe

4.1 Organe des Vereins sind

1) Die Mitgliederversammlung

2) Der Vorstand

3) Die Revisoren

4.2 Die Mitgliederversammlung findet jährlich statt.

1) Sie wählt die Mitglieder des Vorstandes

2) Sie genehmigt die Jahresrechnung und den Jahresbericht

3) Sie setzt die Mitgliederbeiträge fest (Art. 6).

4) Sie beschliesst die Statutenänderungen

4.3 Eine ausserordentliche Mitgliederversammlung kann auf Begehren von 1/3 der stimmberechtigten Mitglieder oder auf Antrag des Vorstandes einberufen werden. Diese hat innerhalb von 30 Tagen zu erfolgen.

4.4 Die Einladung zur Mitgliederversammlung erfolgt schriftlich an jedes Mitglied. Mit der Einladung wird das Vorjahresprotokoll mitgesandt.

5 Leitung des Vereins

5.1 Die Leitung des Vereins wird einem Vorstand von 3 - 5 Mitgliedern übertragen.

Der Präsident wird von der Mitgliederversammlung namentlich gewählt. Die übrigen Ämter verteilt der Vorstand unter den Mitgliedern. Sie werden für ein Amtsjahr gewählt.

1) Präsident

2) Aktuar

3) Kassier

4) 1 - 2 Revisoren

5.2 Die Revisoren, welche auch Mitglieder sein können, werden für zwei Amtsjahre gewählt. Sie prüfen die Jahresrechnung und erstatten einen schriftlichen Bericht für die Mitgliederversammlung.

6 Finanzen

6.1 Die Einnahmen des Vereins bestehen aus:

1) Mitgliederbeiträgen

2) Einnahmen aus Anlässen

3) Schenkungen/Spenden

7 Auflösung

7.1 Die Auflösung des Vereins erfolgt durch eine Urabstimmung unter den Mitgliedern, mit einer Mehrheit von 2/3 der anwesenden Mitglieder. Das Vereinsvermögen geht dann an die 'Kinderkrebshilfe Thurgau'.

8 Schlussbestimmung

8.1 Diese Statuten wurden an der Versammlung vom 16. November 2007 beschlossen und treten durch Genehmigung der anwesenden Mitglieder per 1. Januar 2008 in Kraft.

8500 Gerlikon, 26.11.2007

Der Präsident: Brigitte Wittmer

Der Aktuar: Regina Hirzberger